Verbandsrunde 2021/22


"Wir werden Sonntage mit Gegnern verbringen, die nur eins wollen - unsere Niederlage !!"  Das beschrieb die Ausgangslage aller Mannschaften in der Saison 15/16.

  Spielzeit betreffend HSV-Ligen
(kurzgefasst: (..)"Neue Bedenkzeit laut Kongressbeschluss: 100 Minuten für 40 Züge, danach 50 Minuten für den Rest der Partie mit einem Inkrement von 30 Sekunden pro Zug ab dem ersten Zug. (= "Fischer-Modus" "(..))

Neue FIDE-Regeln seit 01.07.2017: Zusammenfassung bei schachbund.de und beim Hessischen Schachverband



Runde 1 (30.10.2021)
Der Bericht für die Zeitung war schneller: hier

Runde 2 (07.11.2021)   

Flörsheim 1 - Matt im Park  6:2    hier
Aufgrund der offiziellen DWZ-Zahlen und dessen vorigen Erfolgs gegen Roßdorf begegnet man diesem Gegner mit Respekt. Den Ergebnisverlauf  kommentiert ein Flörsheimer wie folgt "...wie Gladbach gegen Bayern München". Gemeint ist das gleich vier Flörsheimer Bretter (1. Jamali, 2. Ruppert, 3. Lahr, 4. Mazurek) relativ zeitnah vier volle Punkte beisteuern. Gleich danach kommt ein halber Punkt von Kuhn hinzu. Wieder ein Kommentar: "Hm... also das ist gerade *etwas*  ungewohnt".
Die restlichen drei Bretter spielen etwas länger. Schlussendlich erzielt Vega Lopez einen halben Punkt, Becker verliert seine ohnehin gedrückte Stellung. Stegmaier hat im Endeffekt Glück und profitiert von einem Patzer des Gegners zum 6:2.
Kommentar Stegmaier via Whatsapp: "Unglaubliches spielt sich momentan in der 1. Mannschaft ab. Wir haben zwei Ausserirdische an den ersten beiden Brettern!!! Die spielen Schach von einem anderen Stern. Es geht nicht darum, ob sie gewinnen, sondern wer zuerst gewinnt! Diesmal war der "böse" Wolf etwas schneller und das brave Lamm schon nach 18 Zügen erlegt! Robert benötigte nur 26 Züge. Unglaublich was er für ein Schachwissen und Schachverständnis hat"    

Ab hier kommt der Flörsheimer Turnierleiter (via Mail oder Whatsapp) zu Wort:

Verbandsliga Süd

2.Runde, zweiter Sieg und gleich die Tabellenführung übernommen.

So kann es weitergehen ! – Absolut Verbandsligatauglich !!

 

Main-Taunus-Liga

Eine 3½ : ½ Führung hat am Ende leider nicht zum Mannschaftssieg gereicht.

Schade ! – Da war mehr drin !! – Auch bei mir selbst  ?!

 

Bezirksklasse C

Erstes Spiel - Eine 4.Mannschaft aus Flörsheim kennt bisher eigentlich nur Kreisklasse.

Die spielfreie Runde der 3.Mannschaft hat viel zum ersten Sieg beigetragen. – Guter Beginn !

 

Kreisklasse A

Unser Schwimmbecken überwiegend für die Jugendabteilung – 5.Mannschaft !

3 MP und 9,0 BP aus der Saison 2005-2006 sind zu überbieten ! – Jetzt nur noch 8,0 BP !


Runde 3 ()



Runde 4 ()




Runde 5 ()  




Runde 6 ()




 
Runde 7 ()
Runde 8 ()


 




Runde 9 ()